Betriebshaftpflichtversicherung 2021 - Angebote & Vergleiche

Betriebshaftpflichtversicherung - Haftpflichtversicherung für Selbständige & Firmen

Eine Betriebshaftpflichtversicherung bezeichnet eine Haftpflichtversicherung für Freiberufler, Selbständige und Unternehmer und ist für zahlreiche Berufe essentiell. Die Betriebshaftpflichtversicherung kann daher als eine der wichtigsten Versicherungen für Gewerbetreibende angesehen werden. Eine Betriebshaftpflichtversicherung sichert den Betrieb eines Büros, einer Firma oder einer Einrichtung ab und kostet ab ca. 80 EUR im Jahr (abhängig vom jeweiligen Beruf).

Entgegen der häufig anzutreffenden Meinung reicht eine private Haftpflichtversicherung für Schäden, die im beruflichen Alltag geschehen nicht aus, da die private Haftpflichtversicherung lediglich bei Schäden im privaten Bereich leistet. Viele Betriebshaftpflicht Angebote bieten aber die Möglichkeit, den privaten Bereich mitzuversichern, teilweise wird die private Haftpflichtversicherung sogar kostenfrei mitversichert. Häufig werden im Rahmen einer Betriebshaftpflichtversicherung mehrere Personen mitversichert, bspw. wird eine Physiotherapie Praxis üblicherweise mitsamt allen Angestellten abgesichert.

Betriebshaftpflichtversicherung Beispiele

Betriebshaftpflichtversicherung
Betriebshaftpflichtversicherung als Schutz
für Selbständige, Freiberufler & Firmen
Personenschäden, Sachschäden oder Vermögensschäden können in unzähligen Situationen vorkommen und müssen dann durch die Betriebshaftpflichtversicherung abgefangen werden. Bricht sich bspw. ein Kunde das Bein, weil er über den Vorsprung zur Bürotür stolpert, muss der Büro- bzw. Betriebsinhaber für den entstandenen Schaden aufkommen. Auch wenn bspw. ein Rechtsanwalt bei einem Besuch seines Klienten mit seiner Ledertasche dessen wertvollen Schreibtisch zerkratzt, muss er für den verursachten Schaden haften. Besonders im Baugewerbe können zahlreiche Schäden entstehen. So kann ein vom Dach herabfallender Ziegel, eine Fehleinschätzung bei Abbrucharbeiten oder eine nicht ausreichend gesicherte Baustelle zu äußerst hohen Schadenersatzansprüchen führen. Beschädigungen oder Verletzungen können somit sehr häufig vorkommen. Der Gewerbetreibende ist in solchen Fällen voll schadenersatzpflichtig, und zwar sowohl für die entstandenen Sachschäden wie auch für Personenschäden. Besonders Personenschäden können schnell Kosten von mehreren hunderttausend Euro verursachen, wenn langwierige Behandlungen infolge der Verletzung notwendig sind oder wenn der Betroffene als Folge des Unfalls eine Invalidität erleidet. Um sich selbst und ihr Unternehmen vor hohen Schadenersatzansprüchen zu schützen, ist der Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung für Gewerbetreibende somit äußerst wichtig.

Leistungen der Betriebshaftpflichtversicherung

Sobald ein Schaden eingetreten ist, kann sich der Versicherte direkt an seine Betriebshaftpflichtversicherung wenden und diese mit Leistungsdeckung beauftragen. Die Betriebshaftpflichtversicherung wird anschließend den Sachverhalt aufnehmen und in diesem Zusammenhang prüfen, ob und in welchem Umfang Schadenersatzpflicht besteht. Sollte der Versicherte tatsächlich schadenersatzpflichtig sein, wird der Schaden durch die Betriebshaftpflichtversicherung reguliert. Dies bedeutet, dass beschädigte Sachen repariert oder ersetzt werden und verletzten Personen die Behandlungsmaßnahmen und ggf. notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen oder gar Renten gezahlt werden. Auch Vermögensschäden werden natürlich reguliert.

Folgende Schäden werden in der Regel klassifiziert:

 

Sollte sich bei der Überprüfung der Schäden aber herausstellen, dass die Schadenersatzansprüche gegen den Versicherten nicht berechtigt sind, kann die Betriebshaftpflichtversicherung diese unberechtigten Ansprüche abwehren und den Versicherten somit schützen. Sollten in solchen Fällen Kosten für die Rechtsverteidigung entstehen, werden diese ebenfalls von der Betriebshaftpflichtversicherung übernommen. Damit fungiert die Betriebshaftpflichtversicherung in diesen Fällen auch als Rechtsschutzversicherung.

Betriebshaftpflichtversicherung Kosten - Was kostet eine Betriebshaftpflicht?

Die Kosten einer Betriebshaftpflichtversicherung richten sich nach dem zu versichernden Risiko und vor allem nach dem Berufsbild. In der Regel sind bei einer Betriebshaftpflichtversicherung folgende Risiken abgesichert. Sehr günstige Angebote für eine Betriebshaftpflichtversicherung gibt es vor allem für Heilnebenberufe wie Heilpraktiker, Altenpfleger, Physiotherapeuten, aber auch für Masseure, Friseure, Kosmetiker und Trainer. So kosten Tarife für Betriebshaftpflichtversicherungen für solche Berufe unter 100 EUR im Jahr.

Für einige Berufsbilder allerdings sind Betriebshaftpflichtversicherungen verhältnismäßig teuer, so insbesondere für Architekten, Bauingenieure, Statiker und auch für manche Gutachter. Für diese Berufsbilder liegen die Kosten für eine Betriebshaftpflichtversicherung teilweise über 1.000 EUR pro Jahr. Diese hohen Kosten sind die Konsequenz von überdurchschnittlich hohen Schadenaufkommen dieser Branchen, zumal die Schadenhöhen verhältnismäßig hoch sind.

Für einige Berufe, bei deren Ausübung nicht die Verursachung von Personenschäden oder Sachschäden, sondern von reinen Vermögensschäden im Vordergrund steht, werden spezielle Betriebshaftpflicht-Konzepte für reine Vermögensschäden im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung angeboten (bspw. die Betriebshaftpflichtversicherung für Architekten und Ingenieure). Teilweise wird hier auch von der Berufshaftpflichtversicherung gesprochen.

Betriebshaftpflicht - Spezielle Angebote der Betriebshaftpflichtversicherung

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist für Versicherungsfälle zuständig, in denen der Unternehmer oder einer dessen Mitarbeiter Personenschäden oder Sachschäden verursacht hat. Eine Betriebshaftpflichtversicherung (respektive eine Vermögensschadenversicherung) ersetzt zusätzlich Vermögensschäden, die während der Ausübung der Tätigkeit entstanden sind. Sie können sich darauf verlassen, dass wir als langjährig tätige unabhängige Versicherungsmakler die Unterschiede zwischen den einzelnen Absicherungsarten genau kennen und selbstverständlich den für Sie richtigen Versicherungsschutz unter allen Betriebshaftpflicht Anbietern ermitteln - und zwar zu den günstigsten Preisen bei zugleich sehr hohen Leistungen.

 

Betriebshaftpflicht Vergleich 2021

Betriebshaftpflichtversicherung Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich
ein leistungsstarkes und günstiges Angebot
für eine Betriebshaftpflichtversicherung an.

Betriebshaftpflicht Berufe

Wir bieten für eine Vielzahl von Berufen speziell zugeschnittene Angebote an. Fordern Sie einfach einen entsprechenden Angebotsvergleich an.

 

Alternativ können Sie auch unseren Online Rechner zur Betriebshaftpflichtversicherung verwenden. Hier finden Sie den Betriebshaftpflicht Rechner.

 

Betriebshaftpflichtversicherung Bewertungen

Betriebshaftpflichtversicherung 2021 - Vergleichsportal zur Betriebshaftpflichtversicherung und Berufshaftpflicht

Betriebshaftpflichtversicherung - Angebote - Vergleiche - Rechner

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Betriebshaftpflichtversicherung mit 4.1 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 492 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 08.06.2021